Kostenfreie Live-Webinare

Social Media Marketing 2020

Wie Kulturinstitutionen, Festivals und Veranstalter auch trotz sinkender Reichweiten mit Facebook® und Instagram® ihr Publikum erreichen und kontinuierlich neue Besucher gewinnen können.

Facebook®, Instagram® und Co. sind längst zu den wichtigsten und kostengünstigsten Kanälen geworden, wenn es darum geht die eigenen Besucher kontinuierlich mit aktuellen Informationen zu versorgen und mit Inhalten für die eigenen Häuser und Aktivitäten zu begeistern. Doch viele der bisherigen Strategien wurden längst von der Zeit überholt und gehen nicht mehr auf. Auch aufwändig erstellte Beiträge erreichen nur noch kleine Gruppen echter Interessenten und werden kaum geteilt. In diesem Webinar zeigen wir auf, welche Strategien immer weniger funktionieren, warum das so ist und wie Kulturinstitutionen Facebook®, Instagram® und Co. weiterhin nutzen können, um ihr Publikum mit den richtigen Botschaften im richtigen Moment zu erreichen und neue Besucher zu gewinnen.

Unser kostenfreies Live-Webinar gibt einen verständlichen Überblick und Einblick, insbesondere auch für Menschen, die sich bislang noch nicht oder nur kaum mit dem Thema Social-Media und Online-Marketing befasst haben.

Wir können Euch versprechen, mit dem Wissen aus diesem Live-Webinar werdet Ihr Eure aktuelle und zukünftige Aktivität bei Facebook® und Instagram® noch einmal völlig anders bewerten.

Um gezielt auf die spezifischen Anforderungen der einzelnen Kultursparten einzugehen, haben wir uns zudem entschieden bei den Terminen jeweils einen Fokus auf die Schwerpunkte Museen, Galerien und Kunstvereine, Bühnen (Theater, Oper, Balett und Orchester), Festivals und Großveranstaltungen sowie Events zu legen und ganz gezielt auf Zahlen, Anforderungen, Strategien und individuellen Fragen für diesen Kulturbereich eingehen zu können.

Termine

 Mi., 12.08., 14:00 - 15:30 Uhr

Mi., 26.08., 14:00 - 15:30 Uhr

* für Museen, Galerien, Kunstvereine
** für Festivals, Event-Locations, Veranstalter

}

Dauer

ca. 60 Min. + Fragerunde

I

Plattform

Zoom

Teilnahme kostenfrei mit Anmeldung
Pro Webinar sind maximal 100 Teilnehmer möglich.

Für wen dieses Webinar relevant ist:
Kulturinstitutionen, Festivals, Veranstalter, Museen, Galerien, Kunstvereine, Theater, Oper, Ballett, Orchester, Konzerthäuser, Ensembles, Festivals, Großveranstaltungen, Konferenzen, Live-Locations, Clubs und Diskotheken sowie Kulturorganisationen, Tourismusregionen, Stadtmarketing, Stiftungen und Verbände.

Hinweis zu Zoom: Vor einigen Wochen gab es Berichte über Sicherheitsmängel bei Zoom. Das Unternehmen hat reagiert. So wird die Video-Konferenz-App nun wieder empfohlen (siehe Artikel FAZ). Für die Teilnahme am Webinar ist ein Download der Software (Desktop, Handy oder Tablett) erforderlich. Kamera und Mikrofon werden für die Teilnahme nicht benötigt.

Euer Host

Martin Juhls Strategieberater

Martin Juhls

Experte für Kulturmarketing und digitale Kommunikation

Seit über 20 Jahren prägt Martin Juhls als Kulturmanager, Kommunikator und Strategieberater das Kulturleben des Ruhrgebiets. Von kleinen Events bis hin zu großen Festivals hat er bis dato mehr als 2.000 Veranstaltungen mit insgesamt über zwei Millionen Besuchern in der Kommunikation betreut und vielfach auch konzeptionell mitgestaltet.

Fill out my online form.

*Pflichtfeld